Komplementär-Therapie


Herzlich willkommen

Im Bestreben, einen hohen Qualitätsanspruch bei den Komplementär-Therapien sicherzustellen, wurde in der Schweiz ein eidgenössischer Lehrgang mit verschiedenen Methoden geschaffen: Komplementär-Therapeut/in mit eidg. Diplom.

Im Frühjahr 2018 erwarb ich das eidgenössische Diplom Komlementär-Therapie Methode Reflexzonen. Diese Methode kann zur Prävention, zur Unterstützung verschiedenster Beschwerdebilder, sowie zur Rehabilitation eingesetzt werden. «Komplementär» heisst im wörtlichen Sinn «ergänzen, ganz machen». Jegliche Methoden der Komplementär-Therapien, so auch die Methode Reflexzonen-Therapie, haben ein gemeinsames Ziel:

  • Den Klientinnen und Klienten achtsam und wertefrei zu begegnen
  • Ganzheitlich die individuelle Genesung zu fördern und zu unterstützen
  • Methodenspezifisch sorgfältig und fachkompetent zu therapieren
  • und somit die Selbstheilungskräfte anzuregen
  • Die Selbstregulation und die Selbstwahrnehmung zu stärken
  • Die Klientinnen und Klienten unterstützen im Entdecken und Pflegen ihrer Ressourcen

Es freut mich, wenn ich Sie ein Stück Weg achtsam unterstützen und begleiten darf, um Ihnen dabei das zukommen zu lassen, was Sie im Moment gerade benötigen.